Über uns

Zockolores
Bambi und Robin nutzen ihre wertvolle Freizeit und werden zu Zockolores! Jeden Mittwoch und Samstag beschenken wir euch mit neuen Videos, in denen wir nicht nur Zocken worauf wir Bock haben, sondern auch über die Themen quatschen, die uns am Herzen liegen. Wie gewohnt wird es laut, wild und abgefahren. Und Dumm. Und Schön. Schöndumm.

Abgesehen vom regelmäßigen YouTube-Content streamen wir auch (sofern unser voller Terminkalender es zulässt. lol.) einmal pro Woche live auf twitch unseren Schabernack in eure Augen hinein. Ekelhaft toll!

Wohin die Reise gehen soll? Das hängt von euch ab. Ihr könnt via Facebook, Twitter und Co. mit dabei sein und uns helfen, mit Zockolores die Weltherrschaft zu erlangen. Frei nach dem Motto „jeder wie er mag“ wird es verschiedene Wege geben, sich an unserem Projekt zu beteiligen. Machen wir uns nichts vor: wir machen Zockolores, weil wir Bock auf euch haben. Das wird der Hammer!

Robin


Der 25-jährige Charmebolzen aus der Stadt, die es nicht gibt – Bielefeld – hat Leib und Seele Videospielen verschrieben: Seine ersten Erfahrungen machte er vor einigen Jahren mit der damals modischen Prinz-Eisenherz-Frisur in der E-Sport Sparte von Giga. Und damit war die Quasselstrippe – ehm – der Host geboren. Seine Leidenschaft für das gesprochene Wort verfolgte er danach beim Campusfunk hochschulradio düsseldorf, bis es ihn ins ferne München zu Gameswelt verschlug. Aktuell ist der dort Ressortleiter für den Livestream auf Twitch. Und nicht zu vergessen, nebenher auch noch Gründungsmitglied von Zockolores.

Bambi


Der 29-jährige Metalfreund hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, jeden noch so kleinen Schnitt und jedes noch so unbedeutende Video zu einem brillierenden Witz- Feuerwerk zu machen. Sein Studium der Medieninformatik gab ihm das nötige Know-How an die Hand, um nicht nur seinen Bart auf Perfektion zu trimmen. Aus der fränkischen Kleinstadt zog es ihn in unsere Bundeshauptstadt, um – absolut hipster- like – bei einem Startup anzufangen. Doch die Produktionsfirma für E-Learning war ihm nicht genug – es sollte was mit Zockerei werden. Dafür ging es zurück nach Bayern und zu Gameswelt. Aktuell ist er dort Videoredakteur und für die technische Umsetzung des Livestreams verantwortlich. Und nicht zu vergessen, nebenher auch noch zweiter Vorstand im Hohen Rat von Zockolores.

Weitere Mitarbeiter auf Zockolores.de:



Nina Reuland | Organisation, Specials, Messeberichte

Mike Koch | Kolumnen, Specials

Florian Längfelder | Video, Livestream, Technik